Einleitungstext zur Firma

Die Firma KOVOPROGRESS, spol .s r.o wurde im Jahre 1994 gegründet, das tragende Programm der Firma ist VOR ALLEM die Fachreinigung von inneren Oberflächen von Zisternen bei Tankwagen, Reinigung von Tankanhängern, Aufliegern, Containern und Silos also, ergänzt um Reinigung der äußeren Oberflächen der Tankwagen.

 

Die Firma reinigt die Tankwagen in einer Waschanlage, die sich im Objekt der technischen Ausstattung des Verkaufslagers für Treibstoffe der Gesellschaft Čepro a.s., Prodejní sklad - Střelice u Brna. (www.cepro.cz ) befindet.

 

Die Firma KOVOPROGRESS war im Jahre 2006 eins der Gründungsmitglieder der Tschechischen Assoziation der Reinigungsstationen (Česká asociace čistících stanic - www.cacs.cz ) gewesen, im Jahre 2007 wurde sie dan von der Wirtschaftsprüferfirma MOODY International CZ (www.intertek.com ) nach den SQAS-Regeln geprüft; das Zertifikat gem. SQAS wurde dann im Jahre 2010 erfolgreich erneuert. Die periodischen Zertifizierungen werden auch in den folgenden Jahren fortsetzen.

 

Die Reinigung von Tankwagen verläuft gem. SQAS-Standards und EFTCO-Richtlinien, jeweils mit der höchsten Qualität der verlangten Reinigungsstufe in Abhängigkeit von der Technologie und Sicherheit der gereinigten Stoffe, jedoch unter allen Umständen umweltfreundlich.

 

Das Ergebnis einer erfolgreichen Reinigung, bestätigt durch die persönliche Kontrolle des Tankwagenfahrers, ist die Ausstellung des ECD-Attests.

 

Mit Rücksicht auf die Lage an der Kreuzung der Autobahnen Praha (Prag - CZ) – Brno (Brünn - CZ) – Bratislava (Pressburg - SK) – Richtung Olomouc (Olmütz), Polen und Wien (A), sowie auf die Reinigungskapazität und die langjährigen Erfahrungen im Bereich der Tankwagenreinigung wird die Waschanlage der Firma KOVOPROGRESS von vielen europäischen Speditionsgesellschaften traditionsgemäß und häufig besucht, denen wir unsere Dienstleistungen gerne bringen und bei denen wir uns für ihr langjähriges Vertrauen und vergangene und auch zukünftige Zusammenarbeit herzlich bedanken.